< zurück

Venus

Die nackte Wahrheit

 

Status

In Produktion
 

Zum Film

Seit Facebook sie wegen "gefährlicher Pornografie" aus seinen Seiten verbannt hat, ist die Venus von Willendorf ein weltweiter Star. Obwohl nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Stein, nur 11 Zentimeter groß und 29.500 Jahre alt.
Die "Mona Lisa der Steinzeit" ist eines der ältesten Kunstwerke der Menschheitsgeschichte, reizvoll, exquisit und rätselhaft.
Diese Figur einer nackten Frau ist ist Anlass für eine wissenschaftliche Neuinterpretation des Zusammenlebens von Mann und Frau in der Steinzeit.

Viele geschlechterspezifische Rollenzuschreibungen der Gegenwart werden mit angeblichem Verhalten aus der Steinzeit begründet, allem voran die Vorstellung, der natürliche Platz der Frau sei zuhause bei den Kindern. Forschungen rund um die "Venus" machen Schluss mit den Steinzeit-Klischees vom jagenden Mann und der Frau als Hüterin des Heims.

In aufwendigen Spielszenen werden die wissenschaftlichen Erkenntnisse in anschauliche Bilder umgesetzt. Die Reenactments visualisieren die bis ins letzte Detail rekonstruierte, facettenreiche Lebenswelt der Menschen vor rund 30.000 Jahren...

Im Mittelpunkt der Spielszenen steht eine junge Frau. Der Film begleitet sie von ihrer Kindheit an, als sie schon als Mädchen auf die Jagd ging. Als Erwachsene zieht sie mit ihrer nomadisierenden Gruppe ins Winterquartier nach Willendorf. Mit ihr erfahren wir das Zusammenleben und den Alltag in der Gruppe und erkennen, dass die Steinzeitmenschen hoch kultiviert waren und nicht einfach "Wilde im Pelz".

Mit Jama – so der fiktive Name der Frau - sehen wir Freude, Arbeit, Zusammenleben aber auch Dramatik der Zeit der "Venus von Willendorf".
Und wir sehen die Statuette "im Einsatz", als Symbolfigur einer weisen Frau, die Schutz und Beistand geben sollte…

 

 

Fakten

TV Doku Drama

52 Min.

Buch: Klaus T. Steindl, Heinrich Mayer-Moroni

Regie: Klaus T. Steindl

Produktion: epo Film

Versionen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

 

Bilder

Venus Venus Venus Venus Venus Venus